Aufbau des Studiums, Modellstudienpläne und Stundenpläne

Nachfolgend finden Sie einen generischen Studienplan für das Bachelorstudium sowie Modellstudienpläne für spezielle Vertiefungsrichtungen und Stundenpläne

Ein typischer Studienplan für das 'normale' Bachelorstudium findet sich im Modulhandbuch, der in den ersten Semestern kaum, in den höheren Semestern jedoch zunehmend modifiziert werden kann. Dennoch steht es jedem Studierenden frei, ein zügigeres Studium zu versuchen und auch die Abfolge der Veranstaltungen zu ändern. Dabei muss allerdings beachtet werden, dass die Module meist nur jährlich angeboten werden und einige Module Eingangsvoraussetzungen haben; letztere sind den Modulbeschreibungen im Bachelor-Modulhandbuch zu entnehmen.


Modellstudienpläne

Im Modulhandbuch finden sich die Modellstudienpläne, die für Ihr geplantes Studium hilfreich sein könnten. Die folgenden Fachrichtungen sind möglich: Astronomie und Astrophysik, Atom-, Molekül- und optische Physik, Biophysik, experimentelle und theoretische Teilchenphysik, Festkörperphysik, Umweltphysik und das Vertiefungsfach Informatik mit verschiedenen Ausrichtungen. Beachten Sie, dass die Modellstudienpläne nur Vorschläge für sinnvolle Kombinationen von Lehrinhalten darstellen und nicht verpflichtend sind. Abweichungen sind jederzeit möglich, insbesondere ist es nicht zwingend, dass in jedem Semester genau 30 Kreditpunkte absolviert werden.


Stundenpläne

Im Folgenden finden Sie Modellstundenpläne für das erste bis vierte Fachsemester, die beispielhaft zeigen, wie sich die Lehrveranstaltungen im Verlauf einer Studienwoche zeitlich arrangieren. Es wird darauf geachtet, dass die in den Modellstundenplänen vorgeschlagenen Kombinationen von Pflichtmodulen ohne zeitliche Überschneidung gehört werden können. Im dritten Studienjahr steht die individuelle Wahl einer Vertiefungsrichtung im Mittelpunkt der Ausbildung (siehe Modulhandbuch).

Modellstundenplan für das 1. Semester

Modellstundenplan für das 2. Semester (Wahl zwischen PMP2 und PMA2)

Modellstundenplan für das 3. Semester (Wahl zwischen PMP3 und PMA3)

Modellstundenplan für das 4. Semester

 
zum Seitenanfang